Akustik

Die Texaa® – Produkte sind heute integrierter Bestandteil zahlreicher Projekte mit hohen akustischen Anforderungen. Manchmal verkleidet das Aeria – Textil komplexe, schallwirksame Konstrukte. Auf Grund seiner Schalldurchlässigkeit gewährleistet es dem Akustiker die optimale Effizienz des von ihm entworfenen Konzepts. Manchmal werden Standardprodukte der Linie Vibrasto als Decken- oder Wandverkleidung eingesetzt, da sie auf Grund ihrer exzellenten Endverarbeitung ebenso den Anforderungen der Architekten, wie auch der Monteure genügen. Eine weitere Lösung sind die leichten, freihängenden, raumstrukturierenden Paneele oder Objekte. Als Pionier im Bereich der schallwirksamen Objekte beherrscht Texaa® diese Technik heute absolut zuverlässig. Der akustische Komfort ist die Kernkompetenz von Texaa®. Ständig werden neue Materialien, neue komplexe und neue Formen entwickelt, die vor ihrer Kommerzialisierung auf Markttauglichkeit getestet werden.

Die verschiedenen Produkte von Texaa® verkürzen die Widerhallzeiten, indem sie die Schallwellen absorbieren: Sprache wird besser hörbar, und der Geräuschpegel in einem lautstarken Raum wird deutlich gedämpft. Texaa® verfügt über ein eigenes Testlabor (zwei Hallräume), in dem das akustische Verhalten der Objekte getestet wird. Alle derzeit hergestellten Produkte – seien es Paneele, Beläge oder Objekte – erfüllen die strenge ISO 345 Norm, die die Messung der Schallabsorption in Hallräumen regelt. Testberichte über alle Anwendungsbedingungen stehen jederzeit zur Verfügung

_LABO-400
P1000672.jpgacoustique