fbpx

Adaptation und maßgeschneiderte Lösungen

Das Unternehmen Texaa bietet maßgeschneiderte Lösungen je Bedarf der Designer und unter Einbeziehung der in ihrem jeweiligen Projekt mit dem Nachhall verbundenen Herausforderungen.

Der Individualisierungsgrad der vorgeschlagenen Lösungen ist jedoch modulierbar. Die vielseitigen Lösungen der Produktfamilien und die Optionen bedienen bereits einen Großteil dieser Anfragen. Die für einige Produkte angebotenen Sonderanfertigungen in bereits existenten Varianten können innerhalb annehmbarer und realistischer Fristen produziert und geliefert werden.

Aber Texaa kann ebenfalls Produkte fertigen, die im Vorfeld die Durchführung einer Projektstudie notwendig machen.

Die Produktpalette und Optionen

Mit ihren Formen, Farben und Optionen bietet unsere Produktpalette ein komplettes und harmonisches Angebot an Lösungen für jeden bisher bekannten Bedarf.

Die technischen Datenblätter enthalten alle wesentlichen Informationen, insbesondere zu Formaten und Effizienz.

Anhand dieser Informationen kann dann ein Angebot eingeholt werden und der von der Bezugsperson unterbreitete Vorschlag enthält alle Elemente im Hinblick auf Preis, Modalitäten und Fristen (drei bis fünf Wochen).

Option besticktes

Option parametrierbare formate

Option aussparungen

Sonderanfertigungen

Hierbei handelt es sich um eine noch ausgeprägtere, dem jeweiligen Bedarf entsprechende Individualisierung der Produkte unter Einbeziehung der in den technischen Datenblättern jedes Produktes angegebenen Möglichkeiten.

Diese Varianten haben sich bereits im Vorfeld bewährt, sind technisch ausgefeilt, leicht zu beziffern, und können innerhalb von vier bis acht Wochen geliefert werden.

Überlappend positionierte Stereo Paneele

Zeltförmig positionierte Stereo Paneele

Die Masche Grain de Riz (Perlmuster) fängt das Licht besonders gut ein, und bringt die Eigenschaften des Vibrasto-Textils besonders gelungen zur Geltung.

Spezielle Projekte

Die für Mitarbeiter von Texaa charakteristische Lust auf Neues, ihr Know-how und die weitestgehend handwerklichen Produktionsabläufe sind optimale Voraussetzungen für die Fertigung bedarfsgerechter Lösungen, deren Anforderungen weder von den konventionellen Produkten, noch von deren Varianten in Sonderanfertigungen erfüllt werden können.

So entwickelten sich anspruchsvolle Projekte in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Designern und Akustikern, gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsarbeit in Lebensgröße.

Ob Formen von Chassis, Sonderfarben oder Kombinationen aus Schallabsorbern… (fast) alle Wünsche können erfüllt werden. Dazu braucht es einen offenen Dialog und viel Zeit und Arbeit.

Entwurf von  dreidimensionalen Facetten
Kinosaal KinéMAX, Futoroscope Poitiers

Eine Kombination aus Aeria und Vibrasto Verkleidungen für ein Zusammenspiel aus Transparenz und Opazität der dreidimensionalen Facetten, hinter denen die Licht- und Tontechnik installiert ist. Der komplizierte, fast zufällig wirkende Verlegeplan verlangte die Einbringung von 1 500 m² Aeria Textil zur Verkleidung der Haustechnik: Lüftung, Lautsprecher und rund 200 m farbige LED-Leisten. Die U-förmigen Stahlprofile wurden angepasst und vor Ort direkt als Strukturelemente verwendet.

Sonderfarben
Kulturzentrum in La Roche-sur-Yon

Der Vibrasto „Vert absinthe“ harmoniert mit dem Nachhall im Atrium. Die akustisch wirksamen Vibrasto Verkleidungen in „Violet profond“ in den Fluren wirken lärmberuhigend. Der als Wandabsorber im Atrium eingebrachte Vibrasto „Violet sourd“ umhüllt die Zuschauer mit angenehmer Stille. Die Farben wurden nach Freigabe der Garnmuster speziell für dieses Projekt hergestellt.

Maßgeschneiderte Formen

Unabhängig von der Komplexität der Form und des Verlegeplans realisiert Texaa dank des firmeninternen Know-how millimetergenau gefertigte Resonanzabsorber nach den Vorgaben und Plänen des Designers. 

Künstlerische Zusammenarbeit
Philippe Jacques

Zwei Tage lang hat der Künstler im Atelier von Texaa mit einem Stempel ein schwarzes Motiv auf ein senffarbenes Aeria-Textil aufgebracht. Der dem akustisch wirksamen Gemälde durch die Wiederholung der Motive und die kleinen „Ausrutscher“ beim Stempeldruck impulsierte Rhythmus ist eines der Markenzeichen der Architektur dieser Agentur, Auftraggeber dieses Unikats.