Stereo Paneele, einseitig bezogene, überlappend

Eine abgehängte Decke aus einseitig bezogenen, überlappend oder mehrschichtig aufgehängten Stereo Paneelen belebt das Raumvolumen. Unterschiedlichste Farbnuancen können miteinander kombiniert werden. Positioniert als Einzelmodule, dynamisieren die Paneele den Raum, während sie in übereinandergeschichteter Anbringung neue Perspektiven schaffen.

Technische informationen

Produktbeschreibung des einseitig bespannten Stereo Paneels

Die akustische Absorption erfolgt durch einseitig bezogene Stereo Paneele von Texaa® bestehend aus:
– einem Metallrahmen aus Aluzink
– einem aus weißem Filz AF1
– einem grauen oder schwarzen, mikroporösen Vlies
– einem textilen, wasch- und abnehmbaren schallwirksamen Bezug aus Aeria auf einer Seite

Europäische Klassifizierung des Brandverhaltens – Komplettprodukt
B-s2, d0

Umweltschutz
HQE: FDES (EN 15804) – Umwelt- und Gesundheitsmeldeblätter zertifiziert durch AFNOR
LEED / BREEAM : 4 Punkte für
– akustische Wirksamkeit
– sehr geringe VOC- (flüchtige organische Verbindungen) und Formaldehyd-Emissionen
– zertifizierte Umwelt- und Gesundheitsmeldeblätter FDES (EN 15804)

Leistungsmerkmale von Aeria
Hydro- und Oleophobierung ≥ 5 (AATCC118)
Antistatische Eigenschaften 7 1010 Ω (EN1149-1)

Pflege
Absaugen, Bezug maschinenwaschbar

Farben
Auswahl aus 22 Farbtönen

Garantie
10 Jahre

Gemeinsame Optionen
– „Schwarz und Weiß II“
– Option Stickerei

  • Für ein Paneel 1 199 x 1 199 x 55 mm

Äquivalente Absorptionsfläche A (m²) eines Objekts – Abstand: 1.500 mm

ɑSabine – im Verbund, hängend

Frequenzen (Hz) 125 250 500 1000 2000 4000
Äquivalente Absorptionsfläche A (m²) eines Objekts – Abstand: 2000 mm
in 300 mm Abstand von der Grundfläche hängend 0,30 1,37 1,76 2,19 2,03 2,04
in 10 / 20 mm Abstand von der Grundfläche angeschraubt 0,20 0,88 1,87 1,78 1,43 1,50
Frequenzen (Hz) 125 250 500 1000 2000 4000
ɑSabine – im Verbund (Deckensegel) ɑw klasse NRC
in 300 mm Abstand zur Grundfläche 0,23 0,76 0,97 1,13 1,12 1,11 1 A 1

Die Testprotokolle sind auf Anfrage erhältlich – Norm NF EN 20354 / ISO 354. Der Einbau von Leuchten
kann die akustischen Eigenschaften der Paneele beeinflussen – Bitte Rückfrage an uns.

Anbringung

Überlappend an vertikalen Seilen abgehängt
Jedes einseitig bezogene Stereo Paneel wird mit vertikalen Seilen aus verzinktem Stahl (Durchmesser 1,8 mm, Länge 3 000 mm) mit Schraubanschluss (M6) horizontal an der Decke aufgehängt. An einem Seil können, sich überlappend, jeweils mehrere Paneele befestigt werden Jeder Seilausgang wird mit einer Abdeckung verdeckt.
Konfiguration bitte mittels einer Zeichnung veranschaulichen.

Wir empfehlen die Option „Oberseite bezogen“ in zwei Fällen:
– Wenn die Oberseite der Paneele auf Grund der gewählten Konfiguration sichtbar ist
– Wenn die Paneele in unmittelbarer Nähe voneinander angebracht werden (Lichtreflektion)

Option Aussparung für Leuchten
Die Leuchten müssen im grau markierten Bereich angebracht werden

Bitte die Abmessung der Aussparung bei der Bestellung angeben:
– Position in der Mitte der Aussparung
– Abmessung der Aussparung (< 600 mm)

Abmessungen / Gewicht / Akustik [Bitte angeben]

Abmessungen (mm) Gewicht (kg) Äquivalente Absorptionsfläche A (m²)
bei mittleren Frequenzen
ɑw
Auf Trägerstruktur Abstand zur Grundfläche 300 mm Im Verbund
299 x 1.199 x 55 4,3 - - -
299 x 1.799 x 55 5,9 - - -
299 x 2.399 x 55 7,2 - - -
599 x 599 x 55 3,9 - - -
599 x 1.199 x 55 5,5 0,99 1,06 -
599 x 1.799 x 55 7,8 - - -
599 x 2.399 x 55 9,6 - - -
1 199 x 1.199 x 55 8 1,78 2,00 1
1 199 x 1.799 x 55 12 2,45 2,86 -
1 199 x 2.399 x 55 14,4 3,20 3,80 -
ø 1.199 x 55 8,6 1,51 1,62 -
Dreieck 1.199 x 2 446 10,9 - - -
Trapez 1.199 x 2 388 13,2 - - -

Fertigungsfrist
3 Wochen
+1 Woche für Optionen

Benötigte Gewerke
Innenausbauer, Schreiner